Kate Louisa - Schwerer Rucksack

– EP-Veröffentlichung: 9. November 2018 –
 

Die gebürtige Hamburger Sängerin Kate Louisa debütiert mit deutschsprachigen Singer-Songwriter-Songs, die mit viel Gefühl unter die Haut gehen.

Die Single „Schwerer Rucksack“ ist die dritte Auskopplung aus der gleichnamigen EP der Künstlerin und steht metaphorisch für den Ballast, den wir mit uns herum schleppen. Es geht um die Suche nach dem Sinn des Lebens; um Mutlosigkeit, Einsamkeit und das Gefühl, nicht so recht in die Welt zu passen - und dabei trotzdem nicht aufzugeben.

Kate Louisa lebt seit vielen Jahren mit und für die Musik. Als 13-jährige stand sie mit Rolf Zuckowski auf der Hamburger Stadtparkbühne. Eine Ausbildung in Pop und klassischem Gesang folgte, danach setzte sie noch ein Musikstudium in Hamburg obendrauf. Nach ersten Erfolgen als Sängerin in einer Band und Kooperationen mit Labels und namhaften Produzenten nahm sie 2014 eine Auszeit und ging nach Los Angeles. Die Künstlerszene dort war für sie ein Quell der Inspiration. Sich offen und frei zu zeigen, die individuelle Künstlerseele auszuleben und auch „Ups and Downs“ zu akzeptieren, ohne sich selbst in Frage zu stellen – vielleicht ist das in L.A. leichter möglich als in Hamburg.

2017 hatte Kate Louisa dann den Mut, sich selbst ans Klavier zu setzen und sich in Deutschland mit ihren eigenen Songs zu zeigen.

„Ich habe einige Zeit gebraucht, um zu wissen, wer ich bin und wer ich sein will. Das Absurde ist, dass ich immer das Gefühl hatte, nur wenn ich mich anpasse, werde ich geliebt. Aber man muss sein eigenes Ding machen. Dann fangen die Leute an, dich wirklich zu respektieren. Gerade weil man sich zeigt.“

Kate Louisa zeigt sich. Die Texte der Songwriterin sind so ehrlich, dass sie ein Gefühl auslösen, dass jeder auf seine Art kennt. Sie treffen uns tief im Kern, so dass es manchmal weh tut. Aber dieser Schmerz tut gut. „Wir haben doch alle Ängste und Zweifel. Warum sollen wir diese immer verstecken? Wenn wir sie zulassen und da einmal durchgehen, dann macht uns das stärker.“

 Ihre emotionale Stimme ist immer ein Teil der Botschaft: Aus Schmerz kann Kraft, kann unbesiegbare Stärke werden. Kate Louisa lädt uns ein, sie auf ihrer Reise zu begleiten. Und genau dabei passiert es: In ihren Geschichten findet man die Eigenen wieder.

Weit über die persönlichen Texte hinaus, findet sie gemeinsam mit Produzent Jo Varain die passenden musikalischen Kontraste: Sie verpacken ihre Melodien in für Pop-Musik ungewöhnlich harte Instrumentals. Dicke Synthesizer und treibende Beats umstellen sie mit glasklaren Piano-Akkorden und markanten, extrem eingängigen Gitarrensequenzen. Kein „Gramm Zucker zu viel“ und doch gehen alle Songs tief ins Ohr, ins Herz, denn hinter jedem zweiten Hinhören verbirgt sich eine neue Schicht. Elektronische Instrumente pulsieren neben Akustischen – ein Spiel der Gegensätze, genauso wie das Leben selbst.

Eine Künstlerin, die sich traut etwas anzusprechen. Ob auf Platte oder mit ihrer Band auf der Bühne: Kate Louisa fordert ihr Publikum heraus und lädt dazu ein, sich auf sie einzulassen.
 

LIVE-TERMINE:

08.11.2018: Hamburg - Kukuun

Ticketpreis: 7 €
Ticketpreis Abendkasse: 10 €
Einlass: 19 Uhr
Stage Time: 20 Uhr
Tickets

13.11.2018: Berlin - Bar Bobu
(Müggelstr. 9, 10247 Berlin)

Eintritt: frei (Hutkasse)
Einlass: 19 Uhr
Stage Time: 20 Uhr

 

Artist:Kate Lousia
EP:"Schwerer Rucksack"
Formate:Digital
Label:Bassstadt
Vertrieb:Believe
Veröffentlichung:    9. November 2018