Janice Andrade - "Janice"

– Veröffentlichung 20. Juni 2014 –
 

In Rio aufzuwachsen und mit einem deutschen Produzenten zu arbeiten, dies sind die Voraussetzungen, um brasilianische Rhythmen, Bossa, jazzigen Harmonien und europäischen Clubsound zu vereinen. Dies spürt man, wenn elektronische Elemente und virtuose Leidenschaft in die Kompositionen der jungen Brasilianerin Janice Andrade und ihrem Produzenten Christoph Isermann einfließen.

In ihrer Wahlheimat Schweiz, wo sie seit vielen Jahren lebt und arbeitet, entfaltet sich Janice Andrades kreatives Potential zwischen Musik und Tanz. Zuerst war es ihre Leidenschaft für das Tanzen, welche  eine Hauptrolle in ihrem Leben spielte. Nach einer dreijährigen Tanzausbildiung bei Manja Chmiel feierte Janice mit ihrem Ensemble Living Art als Tänzerin und Choreographin große Erfolge. In ihrer weiteren Arbeit als Tänzerin und Choreographin setzt sie später ihre eigene Musik bewusst ein, die darauf zum Bestandteil der Inszenierungen wurde. Musiker und Tänzer interagieren auf der Bühne in einem lebendigen Dialog wie in dem Stück „Warten“ von Janice Andrade und Mike Brackhan. Dieser anfängliche Erfolg mit selbst komponierten Stücken, führte zur Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Musiker und Produzenten Christoph Isermann.

Ab dem Jahre 2000 entwickelten beide Künstler ihre eigene Sprache die aus Bossa, Jazz und elektronischen Elementen besteht. Ihre ausdrucksstarken Kompositionen besitzen einen hohen Wiedererkennungswert und Strahlkraft, der oftmals das herkömmliche Brazil Klischee sprengt und somit bis heute zu dutzendfachen Lizenzierungen ihrer Kompositionen geführt hat.

Mit dem Titel „Carabongo“ auf der Compilation „Afrotronic I“ feierten beide Künstler ihr erfolgreiches Debüt und landeten auf Anhieb weit oben in den Deutschen Club Charts. Es folgten weitere Lizensierungen und Veröffentlichungen weltweit (z.B. auf Hotel Côstes, Brazilectro, Bar Lounge Classics, Brazilution u.v.a.).

Die Geschichte ihres Erfolges setzt das Duo nun fort. Im Sommer erscheint das Debut Album von Janice Andrade auf das viele Fans brasilianischer Musik gewartet haben, denn es beinhaltet alle großartigen Songs wie z.B. die Bossa meets Jazz Balladen „O Avesso da Vida“, „Samba Paixao“ und „Acalento“ sowie die Uptempo Songs „Sparkling Desire“ und „Samba Sol“. Die erste Single aus dem Album wird der Song „Caipirinha“, zu dem Fans in Brasilien bereits ein Video gedreht haben und der das leichte und tiefgründige Lebensgefühl von Janice Andrade perfekt widerspiegelt, welches Christoph Isermann perfekt in Szene setzt.
 

Artist:Janice Andrade
Titel: Janice (CD & Download)
Release Date:   20. Juni 2014
Label:Girafe Music (LC 14975)
Vertrieb:Intergroove