Passenger - "All The Little Lights"

- Veröffentlichung 29. Juni 2012 -
 

Am 29.6.2012 erscheint das Album „All The Little Lights“ von Mike Rosenberg alias Passenger, bei 'Embassy of Music.'

Der Singer-Songwriter Passenger wird von der Presse bereits mit dem jungen Cat Stevens verglichen. Der ursprünglich aus dem englischen Brighton stammende Wahl-Australier ist in erster Linie Straßenmusiker. „Straßenmusiker zu sein, zahlt sich in jeder Hinsicht aus“, erklärt Mike. „Es ist echt Wahnsinn. Eigentlich habe ich meine letzten Platten allesamt durch Straßenmusik finanziert. Außerdem unterhalte ich mich mit den Leuten und bekomme so richtig viele Fans.“ Unter anderem auch deshalb schaffte es sein Album auf Anhieb in die Top10 der Australischen Album Charts.

Das Album „All The Little Lights“ unterscheidet sich stark von all meinen anderen Platten“, erklärt Mike. Das Vorgängeralbum „‚Flight Of The Crow‘ z. B. klang, als wäre es in den 1960ern aufgenommen worden, was auch unser Ziel war. Das neue Album hat eine viel größere Produktion und klingt auch moderner.“

Wie immer gibt es in Mikes Stimme ein Element, das an den jungen Cat Stevens erinnert und erahnen lässt, dass die Emotionen, die sich durch seine Songs ziehen, dicht unter der Oberfläche zu finden sind.

Auch auf dem aktuellen Album „All The Little Lights“, das er abermals in Sydney aufnahm, wurde Mike von einer australischen Kernband begleitet. Dabei waren: der Schlagzeuger Tim Hart von Boy & Bear; der Jazz-Bassist Cameron Undy, der auch schon an den Vorgänger-Alben mitgewirkt hatte und der Keyboarder Stu Hunter von Katie Noonan & The Captains.

Wenn die Platte ein übergeordnetes Motiv besitzt, dann ist es nicht das übliche und im Repertoire eines jeden Troubadours enthaltene Thema Liebe, sondern vielmehr die Liebe am Leben selbst.

Unter den Highlights seiner letzten Sommer-Tour durch Großbritannien waren die Auftritte als Support für einige der einflussreichsten Künstler in der britischen Pop-Musik wie Jools Holland oder auch Ed Sheeran, der erst kürzlich die britischen Album Charts anführte. Auch mit australischen Acts wie dem John Butler Trio stand Mike auf der Bühne und war darüber hinaus mit Josh Pyke als Co-Headliner auf Tour. Im Frühjahr 2012 war Passenger im Vorprogramm von Ed Sheeran in Deutschland zu sehen und im Juli diesen Jahres spielt er eine eigene Headliner Tour.

Wenn man Mike hört, egal ob auf CD oder live, merkt man einfach, dass er alles gibt und eine gute Zeit hat. All das und noch viel mehr findet sich auch auf seinem neuen Album „All The Little Lights“ wieder. Das Beste an der Platte ist allerdings die Gewissheit, dass wir in Zukunft noch sehr viel mehr von Passenger hören werden.


Tourdaten:

08.7.  München – Kranhalle
12.7.  Berlin – Comet
15.7.  Hamburg – Prinzenbar
31.8.  Zürich
 

Straßenkonzert-Termine:

16. + 17. 6.  Hamburg
07. + 08. 7.  München
10. + 11. 7.  Berlin
14. + 15. 7.  Hamburg
und in Frankfurt, Köln, Dortmund und Dresden... (Termine und genaue Ort-Infos folgen)

 

Artist:Passenger
Titel:All The Little Lights
Release Date:    29. Juni 2012
Label:Embassy of Music
Vertrieb:Warner